Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Horn-Lehe

Einrichtung einer Lichtsignalanlage

Dringlichkeitsantrag

Einrichtung einer Lichtsignalanlage (sog. Bedarfsampel*) zur gefahrlosen Querung des bestehenden Fußgängerüberwegs Leher Heerstraße

Der Beirat Horn-Lehe möge beschließen:

Der Beirat Horn-Lehe fordert das Amt für Straßen und Verkehr auf, am bestehenden Fußgängerweg eine Lichtsignalanlage in Form einer "Bedarfsampel" einzurichten.

Begründung:

Nachdem es in der Vergangenheit an diesem Übergang wiederholt – zuletzt am 23.04.2020 - zu schweren Verkehrsunfällen mit Todesfolge gekommen ist, erscheint uns die Einrichtung einer Lichtsignalanlage in Form einer Bedarfsampel als die angemessenste Lösung, um das Gefahrenpotential für alle beteiligten Verkehrsteilnehmer auf ein Minimum zu reduzieren. Darüber hinaus besitzt solch eine Bedarfsampel den Vorteil, dass die Wartezeit zur gefahrlosen Querung des Überwegs für Fußgänger verkürzt wird.

*Die sog. Bedarfsampel schaltet für Kraftfahrzeuge nur dann auf "Rot", wenn Fußgänger durch entsprechenden Druck des Tasters "Grün" angefordert haben. In der übrigen Zeit bleibt die Ampel dunkel und zeigt für Fußgänger "Rot".

Manfred Steglich und Fraktion DIE LINKE im Beirat Horn-Lehe

Bremen, 03.05.2020


Bremer Beiratsgebiete