Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Bürger*innensprechstunde mit Ingo Tebje (MdBB) – Die Coronakrise

Ingo Tebje (MdBB der Fraktion DIE LINKE) lädt am 1. September 2020 zu einer Bürger*innensprechstunde ein.

Die Coronakrise ist leider noch nicht vorbei, es kommen vielmehr neue Herausforderungen auf die Gesellschaft zu. Derzeit steigen die Zahlen der Neuinfektionen kontinuierlich an und in dieser Woche beginnt in Bremen ein neues Schuljahr – geplant ist dort der Regelbetrieb. Expert*innen gehen davon aus, dass ab Herbst eine Insolvenzwelle anrollt und aufgrund des saisonalen Effekts die Neuinfektionen noch weiter steigen werden.

Ingo Tebje (MdBB) und Rainer Conrades (Mitglied des Beirats Hemelingen für DIE LINKE) bieten hierzu am 1. September 2020 zwischen 17-19 Uhr im Veranstaltungsraum WURST CASE eine Bürger*innensprechstunde an. Hierbei können sich Bürger*innen, die im Rahmen der Coronakrise ein Anliegen haben, an den Abgeordneten und das Beiratsmitglied wenden.


  • WAS: Bürger*innensprechstunde zur Coronakrise
  • WANN: 1. September 2020, 17-19 Uhr
  • WER: Ingo Tebje (MdBB Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft) | Rainer Conrades (Mitglied des Beirats Hemelingen für DIE LINKE)
  • WO: Hemelinger Veranstaltungscentrum WURST CASE - Zum Sebaldsbrücker Bahnhof 1 in 28309 Bremen

Hinweis: Die Bürger*innensprechstunde findet selbstverständlich im Rahmen der geltenden Corona-Verordnung statt. Halten Sie bitte vor Ort Abstand und tragen sie eine Mund-Nasen-Bedeckung.


Selbst aktiv werden?

Wir freuen uns immer über neue Mitstreiter*innen für eine soziale, gerechte und friedliche Gesellschaft. Du willst aktiv werden? Dann bring dich ein.