25. April 2018

Stadtparlament diskutierte unter anderem die Innenstadtentwicklung mit Parkraumkonzept

Foto (Quelle): Jürgen Howaldt (CC BY-SA 3.0 de), from Wikimedia Commons

Die städtische Deputation für Bau, Umwelt, Verkehr und Landwirtschaft beschäftigte sich mit der Neuordnung der Bremer City.
„Die Innenstadtentwicklung braucht ein politisches Konzept und eine starke öffentliche Rahmensetzung. Die Linie, wie sie Rot-Grün hier einnimmt, ist die völlige Unterwerfung der Innenstadtentwicklung unter die Ziele der privaten Investoren und das ‚private Geld‘“, kritisierte Claudia Bernhard. „Was derzeit geschieht, ist die Privatisierung von Stadtentwicklung. Das lehnen wir ab.“

Klicken Sie bitte hier, wenn Sie sich den Redebeitrag anhören möchten.


Quelle der Audio-Mitschnitte: www.radioweser.tv