9. August 2016

Bremer Weserstadion mit WLAN für alle Besucher ausstatten?

Die Stadtbürgerschaft sollte den Senat auffordern,
über die Beteiligung der Stadtgemeinde Bremen
an der Bremer Weserstadion GmbH, die Sport-
stätte flächendeckend mit einem für alle Be-
sucher zugänglichen und kostenlosen WLAN
auszustatten.

Mit dem Antrag würde aber der zweite Schritt
vor dem ersten gemacht, meinte Miriam Strunge.

„Ein freier WLAN-Zugang ist entscheidend für die gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.“ Umso ärgerlicher sei es, dass der freie WLAN-Zugang auf allen öffentlichen Plätzen, wie an Bushaltestellen oder Straßenbahnen, immer noch keine Selbstverständlichkeit ist. „Hier gibt es deutlichen Nachholebedarf. Hier müsste es vorrangig einen kostenfreien WLAN-Zugang für alle geben.“ [mh]

Klicken Sie bitte hier, wenn Sie sich den Redebeitrag im Audio (mp3) anhören möchten.
Klicken Sie bitte hier, wenn Sie den Redebeitrag im Wortlaut nachlesen möchten.