12. September 2017

Nach der EEG-Novelle - Bremer Windenergiestandorte überdenken?

Symbol-Foto: www.pixabay.com/de/windrad-alternative-energie-2547167/

„Jedem muss klar sein, dass es nicht nur darum geht, die Umwelt in Deutschland zu schützen, sondern weltweit. Gelingt uns das, haben wir unter Umständen eine ganze Reihe von Problemen weniger. Nicht wenige Fluchtursachen sind beispielsweise durch Klimaveränderungen verursacht“, so Klaus-Rainer Rupp zu Beginn seines Redebeitrages. „Das EEG begünstigt große Konzerne. Wir brauchen aber endlich wieder Energieerzeugung in Bürger- und staatlicher Hand.“

Klicken Sie bitte hier, wenn Sie sich die Rede im Audio (mp3) anhören möchten.

Quelle: http://www.dielinke-bremen-mitteost.de/politik/aktuelles/detail/artikel/nach-der-eeg-novelle-bremer-windenergiestandorte-ueberdenken/