Ausschreibungen der linken Bürgerschaftsfraktion:

Wiss. Referent*in gesucht. Mehr
Pressesprecher*in gesucht. Mehr

 
 
 
 
 

AboTipps

 
http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/
Reichtumsuhr

Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

Willkommen im Bremer Kreisverband Mitte-Ost

Mit unserem Internet-Angebot möchten wir Sie zügig und umfassend informieren. Neben der Arbeit in den einzelnen Beiratsparlamenten und der Tätigkeiten unserer Bürgerschaftsabgeordneten wollen wir Ihnen dabei alle Informationen aus unserem Kreisverband präsentieren.

Wenn Sie bei uns einmal nicht fündig werden, empfehlen wir Ihnen die umfangreichen Internetangebote des Bremer Landesverbandes und natürlich der Bundespartei

News
7. März 2017

Aus der Stadtbürgerschaft berichtet

Entwicklung der Breminale Die Abgeordneten diskutierten die Mitteilung des Senats bezüglich der Konzeption und Programmschwerpunkten, Planung und Organisation, Verträge und Rahmenvereinbarungen des Kulturfestivals. Bremen ohne Breminale das ist für Miriam Strunge nicht vorstellbar. „Die Zirkuszelte am Osterdeich verzaubern jedes Jahr rund 200.000 Besucher*innen. Hier trifft sich halb Bremen und Mehr...

 
17. Mai 2015

Die Stimmen sind ausgezählt: DIE LINKE ist bei beiden Wahlen erfolgreich

Am 10. Mai 2015 wurde in Bremen gewählt. Neu zusammengesetzt wurden die Bremische Bürgerschaft - der Landtag des kleinsten Bundeslandes und die Stadtteilparlamente Bremens, auch Beiräte genannt. DIE LINKE Bremen-MitteOst entsendet zukünftig vier Abgeordnete in die Bürgerschaft und 15 VolksvertreterInnen in die Stadtteilparlamente unseres Bremer Kreisgebiets. Mehr...

 
5. April 2015

Ostermarsch 2015 in Bremen: Sind die weißen Tauben müde?

Gut 350 Aktivistinnen und Aktivisten aus Bremen und umzu nahmen am gestrigen Bremer Ostermarsch teil, darunter mehrere Linkspartei-Abgeordnete des Bundestages und der Bremischen Bürgerschaft. Es sprachen Annette Düring (Vorsitzende des DGB in Bremen), Wolfgang Gehrcke (MdB Die Linke), Gerhard Baisch (IALANA) und Friedrich Scherrer (Pastor i.R.). Ein Tucholsky-Gedicht rezitierte am Ende Jens-Volker Mehr...

 
31. März 2015

Birgit Menz rückt nach

Eigentlich wollte sie in der vergangenen Wochen nach Berlin fahren, um sich nur mal kurz ihren neuen KollegInnen in der Linksfraktion des Bundestages vorzustellen. Doch weit gefehlt, sie musste dann auch "gleich ran" und im Plenarsaal an mehreren namentlichen Abstimmungen teilnehmen. Birgit Menz ist die neuen Bundestagsabgeordnete der LINKEN des kleinsten Bundeslandes. Sie rückt für die erkrankte  Mehr...

 
19. März 2015

Bundesbank-Filiale in Bremen gesperrt

Gestern wurde in Frankfurt am Main das neue 1,3 Milliarden teure Hauptquartier der Europäischen Zentralbank (EZB) eröffnet. Blockupy- DemonstrantInnen reisten aus ganz Europa an, um die EZB zu blockieren. Auch in Bremen wurde blockiert. So hatten sich gestern Mitglieder der Europäischen LINKEN Bremen auf dem Weg zur Bundesbank-Filiale in der Hansestadt gemacht, um die Außenstelle des Geldinstitu Mehr...

 
7. März 2015 Öffentliche Daseinsvorsorge, Privatisierung & Rekommunalisierung/Rupp/Stadtentwicklung, Beiräte & BürgerInnenbeteiligung

Sechs Gründe, warum das City Center Ansgarikirchhof keine gute Idee ist

Der Senat verfolgt seit längerem den Plan, am Ansgarihof ein Einkaufszentrum (EKZ) anzusiedeln. Um Platz zu schaffen, sollen der Lloydhof und das Parkhaus am Brill abgerissen und dort das neue EKZ hingebaut werden. Weil der ursprüngliche Investor plötzlich erst mal nicht mehr selbst tätig werden wollte, sprang der Senat ein und kaufte über die Wirtschaftsförderung Bremen zu einem völlig überteuert Mehr...

 

Treffer 26 bis 30 von 54